Marga hat mir ein Stöckchen zugeworfen. Vielen Dank Marga! 🙂 Hier ist meine Antwort auf die Frage:

Warum bloggst Du?

(mehr …)

Advertisements

Uli, Gelsenhexe u. Hilli haben mir ein Stöckchen zugeworfen. 🙂

Die Regeln lauten:

  • Jede/r Spieler/in beschreibt acht Dinge von sich.
  • Wer das Stöckchen zugeworfen bekommt, kopiert alles samt Regeln in seinen Blog.
  • Nun überlegt man sich, an welche acht Personen resp. Blogs man das Stöckchen weiter reicht.
  • Schlussendlich schreibt man bei den Betreffenden einen entsprechenden Beitrag/Kommentar in den Blog.

 Hier sind meine Antworten:

  1. Ich bin ein totaler Genussmensch, könnte fressen bis zum Umfallen. 🙂
  2. Ich benutze nie einen Regenschirm, wenn es regnet, werde ich lieber naß. *schüttel*
  3. Wenn ich meine Dialysemaschine aufbaue, dann setze ich mir selbst ein Timelimit. Schaffe es jetzt nach dem Händewaschen in 8 Minuten.
  4. Ich liebe das Meer, wir werden bald in Cornwall Urlaub machen. *freu*
  5. Ich hasse Krieg u. Gewalt, bin Pazifist u. Atheist!
  6. Wenn ich Auto fahre, dann werde ich zum wilden Tier. Ich kann meckern u. milde fluchen. Töchterleins Freundinnen gucken am Anfang immer ganz ängstlich, gewöhnen sich aber schnell an die im Auto meckernde Alte. 😉
  7. Meine Familie, inkl. Hunde, ist das Wichtigste für mich.
  8. Frage mich oft, was denn der Sinn des Lebens ist u. warum es uns Menschen gibt?!

 Das Stöckchen werfe ich weiter an:

  1. Fudge
  2. Marga
  3. Steffi
  4. Schneegespenst
  5. Claude
  6. Christina, wenn sie wieder aus dem Urlaub zurück ist.
  7. Mannelossi
  8. Andi

Morgen, wenn ich meine Bloggerrunde mache, dann werde ich die jeweiligen Kommentare hinterlassen. Jetzt bin ich hundemüde. *gähn* Gute Nacht!! 🙂 *PC u. Licht aus*


Diesmal wurde ich von Marga u.  Andi mit einem Stöckchen beworfen.

Marga möchte fünf meiner Sünden wissen. Hier sind sie:

  1. Schokolade, ich liebe Schokolade. Leider darf ich sie nicht mehr essen, nur stückchenweise wurde es mir erlaubt u. das genieße ich dann in vollen Zügen. 🙂

  2. Ich gehe wahnsinnig gerne auswärts essen. Das könnte ich jeden Tag machen, wenn wir das Geld hätten. *seufz*

  3. Der PC ist manchmal eine Sucht. Ich muß sagen, es war schon mal schlimmer u. hat sich jetzt ein bißchen gelegt. 🙂

  4. Wenn ich in Deutschland bin, dann kann ich an keiner italienischen Eisdiele vorbeigehen. Leider bin ich da auch eingeschränkt. *seufz* Nur 1 Eisbecher pro Woche wurde mir von der Krankenschwester im Urlaub erlaubt.

  5. Kaffee u. Diätcola, wieder mal eine Einschränkung, nur zwei Tassen Kaffee am Tag u. Diätcola ist auch nur beschränkt erlaubt. Ansonsten würde ich das Zeug den ganzen Tag saufen. 🙂

Andi möchte, die Angewohnheiten, die ich von meinen Eltern übernommen habe, wissen. Hier sind sie:

  • Früher habe ich mich darüber geärgert. Meine Mutter war eine Perfektionistin. Alles mußte geordnet an seinen Platz stehen und schön gefaltet sein,  jetzt neige ich auch dazu! 😉 

  • Mein Vater war schon Vegetarier bevor ich es war. Das fand ich gut. Seit 13 Jahren esse ich auch kein Fleisch mehr. 

  • Wenn ich mit Töchterlein schimpfe, dann höre ich oft meine Mutter u. erschrecke mich darüber. Früher habe ich mich auch darüber geärgert, jetzt mache ich es selbst.

  • Den Eigensinn u. Dickkopf habe ich von beiden übernommen, Töchterlein auch! *seufz* Ist wohl ein Familienerbstück! *grins*

Zwei Stöckchen zum Preis von Einem! Wer will kann sich dieses Sonderangebot mitnehmen. Greift bitte zu, solange der Vorrat reicht!  😆


Die liebe Hilli hat mir ein ganz besonderes Stöckchen zugeworfen. Dieses Stöckchen gefällt mir. Ich habe in den letzten Tagen sehr viel über mein Leben nachgedacht.

Verpasste Gelegenheiten in meinem Leben?! Vieles, was ich gemacht habe, das werde ich immer wieder so machen, z.B. meinen Mann so schnell u. überstürzt heiraten. 🙂

Als meine Mutter sehr krank war, habe ich viel Zeit mit ihr u. Töchterlein verbracht u. mein Mann ist alleine nach England gezogen. Was ich aber sehr bereue ist, daß ich sie in ihren letzten Tagen gezwungen habe zu essen, weil ich immer noch dachte, daß sie wieder kräftiger u. gesund werden würde. Das war falsch, denn sie hat sich das Essen bröckchenweise reingezwungen. Das tut mir sooo leid. Ich habe mir etwas vorgemacht – leider!!

 

Nachdem Töchterlein geboren wurde,  hatte ich erst einmal die Nase voll vom Kinder kriegen. Ich hatte eine schwierige Zeit in der Schwangerschaft u. eine schwere Geburt. Als Töchterlein 8 Jahre alt war, da habe ich mich wieder entschieden noch ein Kind zu bekommen. Ich glaube, da war ich schon zu alt, denn es klappte nicht!! Das Üben hat Spaß gemacht! 😉 Ich hätte schon nach zwei Jahren das zweite Kind bekommen sollen.  Trotzdem bin ich froh und dankbar, daß ich Töchterlein habe.

Dieses Stöckchen ist jetzt ein Selbstbedienungsstöckchen. Wer will, der kann es mitnehmen. 🙂

Nachtrag zum gestrigen Beitrag:

Gestern ging noch mein Laptop kaputt!! Ich benutze jetzt einen ganz anderen PC. Aber heute ist wieder *klopf auf Holz* alles in Ordnung – bis zum nächsten Chaos!!! 🙂 


Sus.sis und Hilli haben mir ein Stöckchen zugeworfen. Dieses Stöckchen werde ich mir jetzt mal vornehmen, als Betthupferl sozusagen: 

  1. Wo ist Dein Handy? Handtasche
  2. Dein Partner? Lieb
  3. Deine Haare? Gefärbt
  4. Deine Mama? Gestorben
  5. Dein Papa? Besonderes
  6. Lieblingsgegenstand? Kette
  7. Dein Traum von letzter Nacht? Chaotisch
  8. Dein Lieblingsgetränk? Kaffee
  9. Dein Traumauto? Egal
  10. Der Raum in dem Du Dich befindest? Schlafzimmer
  11. Deine Ex? Egal
  12. Deine Angst? Gegenwärtig
  13. Was möchtest Du in 10 Jahren sein? Gesund
  14. Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? Familie
  15. Was bist du nicht? Hungrig
  16. Das letzte was du getan hast? Gegessen 😉 
  17. Was trägst Du? Schlafanzug
  18. Dein Lieblingsbuch? Die Päpstin 
  19. Das letzte was Du gegessen hast? Wraps
  20. Dein Leben? Vielseitig 
  21. Deine Stimmung? Gut 
  22. Deine Freunde? Wichtig
  23. Woran denkst Du gerade? Nichts 
  24. Was machst du gerade? Tippen
  25. Dein Sommer? Sonne
  26. Was läuft in Deinem TV? Leere
  27. Wann hast du das letzte Mal gelacht? 10 Minuten 
  28. Das letzte Mal geweint? Heute morgen 
  29. Schule? OK
  30. Was hörst du gerade? Summen
  31. Liebste Wochenendbeschäftigung? Bowling
  32. Traumjob? Sekretärin
  33. Dein Computer? Vielseitig
  34. Außerhalb Deines Fensters? Garten
  35. Bier? mmmhhh
  36. Mexikanisches Essen? Wöchentlich
  37. Winter? Kalt
  38. Religion? Atheist
  39. Urlaub? Wunderbar 
  40. Auf Deinem Bett? Ich und der PC
  41. Liebe? Einmalig

Dieses Stöckchen bleibt hier liegen, es sei denn irgend jemand möchte es mitnehmen. Ich wünsche allen Lesern eine gute Nacht!! 😉

*gähn, PC ausschalten u. schnarch*


Andi Berlin hat mir ein Stöckchen zugeworfen. Dieses Stöckchen werde ich jetzt mal bearbeiten. *raspel, raspel* 😆

4 Jobs, die Du in Deinem Leben gerne getan hättest:

·        Archäologin (mag alte Dinge)

·        Ärztin (kann leider kein Blut sehen)

·        Stewardess (hab Flugangst)

·        Kindergärtnerin

10 Filme, die Du immer wieder anschauen kannst:

·        National Lampoon Christmas Holidays

·        Sissi Film 1

·        Sissi Film 2

·        Sissi Film 3 (die Filme sind zwar schmalzig, aber soooo schön)

·        A fish called Wanda

·        Elfe (gucke ich immer mit Töchterlein)

·        Meet the parents

·        Meet the Fockers

·        American Pie

·        Forrest Gump

5 Städte, in denen Du gerne leben würdest:

·        London (ist aber zu teuer)

·        In einer kleinen Stadt am Nordkap

·        In einer kleinen Stadt in Wales am Meer

·        Dortmund (meiner Heimatstadt)

4 Plätze, in denen Du im Urlaub warst:

·        Griechenland

·        Schweden

·        Norwegen

·        Finnland

4 Deiner Lieblingsserien:

·        The Simpsons

·        One foot in the grave

·        Most Haunted

·        Life on Mars

4 Plätze wo Du gerade gern wärst:

·        Am Strand unter Palmen

·        Candlelight Dinner

·        In der Transplantationsklinik

·        Bei meinem Vater in Deutschland

3 Bücher, die Du immer wieder lesen kannst, oder gerne gelesen hast:

Waaaaaas, nur drei Bücher. Kann ich die CD’s nicht mit den Büchern tauschen? Das sind die letzten Bücher, die ich gelesen habe:

·        Die Päpstin, Donna W. Cross

·        Two Lives, Vikram Seth

·        Geht es denn schon wieder los,  Evelyn Sanders

14 CDs, die Du immer wieder hören kannst:

CDs von:

·        Queen

·        Freddie Mercury

·        Starlight Express, Bochum

·        Roger Cicero

·        Frank Sinatra

·        Xavier Naidoo

·        Reinhard Mey

Alle zusammen ergeben bestimmt 14 Stück.

4 Blogger, denen Du das Stöckchen weitergibst:

Dieses Stöckchen war ein hartes Stöckchen. *Schweiß von der Stirn reib* Aber es ist geschafft.

Ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende. 🙂


Claude hat mir ein Stöckchen zugeworfen:

Wenn dein Leben ein Film wäre, was würde der Soundtrack sein?
Also, so geht’s:
1. Öffne deinen Musicplayer (iTunes, Winamp, Media Player, iPod etc.)
2. Stelle es auf Shuffle/ Random
3. Drücke “Play”
4. Schreibe für jede Antwort den Song, der gerade gespielt
wird, auf:
5. Drücke für jede neue Frage den “next” Button.
6. Lüge nicht und tue so als ob du cool wärst… Tipp’s einfach ein!

Auf geht’s!! *iTunes anmachen* Unsere ganze Familie hat Lieder darauf geladen, das kann was werden. 🙂

Vorspann:

Evanescense&Linkin Park, Wake me up inside

Aufwachen:

Enter Shikari, Enter Shikari

Erster Schultag:

Guns N’Roses, Anything goes

Das erste Mal:

Oasis, Slide away

Kampflied:

Pendulum, Insecurity

Schluss machen:

JesseMcCartney, Beautiful Soul

Leben:

Sandie Shaw, Long live love

Nervenzusammenbruch:

Frank Sinatra&Bing Crosby, Have yourself a Merry little Christmas

Autofahren:

AC/DC, Black in black

Flashback:

Chuck Berry, Rock n’Roll Music

Wieder zusammenkommen:

Incubus, Drive

Hochzeit:

Dr and the Medics, Spirit in the Sky

Geburt des ersten Kindes:

The Zutons, Valerie 

Endkampf:

Otis Reading, Sittin‘ on the dock of the bay

Todesszene:

Death Cab for Cutie,  Summer Skin

Beerdigungslied:

Stefan Raab, Hier kommt die Maus 

Abspann:

Oasis, Rock n‘ Roll Star 

Hat Spaß gemacht. 😆

Ich werfe das Stöckchen weiter an Eve, Schreihals und dem Horst Schlämmer ! 🙂