Heute morgen lag ich im Halbschlaf im Bett und habe etwas Wundervolles geträumt:

Ich bin nach Australien geflogen und dort war wunderschönes Wetter! Ich habe versucht meine Mutter anzurufen, aber immer wenn ich angerufen habe, da habe ich meine Cousine erreicht!

Ich habe dann das Fenster im Hotel aufgemacht und warme Luft strömte in das Zimmer, es war ein wunderschöner Sommertag, eine leichte Brise streichelte meine Haut! Vögel haben gezwitschert, das Meer hörte ich im Hintergrund rauschen. Ich habe mich wahnsinnig wohl gefühlt, die frische warme Luft tief eingeatmet und dann wurde ich wach…!!

…und die Dialysemaschine Summsebrumm hörte ich im Hintergrund – da habe ich mich vielleicht geärgert!! Wäre gerne in diesem Traumland geblieben! Ich habe mich auch gewundert warum ich nach Australien geflogen bin, hatte vielleicht etwas mit Andis Blogeintrag zu tun! Man verarbeitet ja den Tagesablauf im Traum! 🙂