Der zweite Tag von Netty’s kulinarischer Reise sieht so aus:

dscf3584.jpg

Das Frühstück, wie gehabt, nur anstatt der Brezel gab es diesmal Crumpets mit Margarine. Ich liebe Crumpets. Sie werden getoastet u. die Margarine zerläuft in den kleinen Löchern. Eine meiner deutschen Schulfreundinnen nannte sie mal Topfschrubber!! *lach*


dscf3585.jpg

Vegetarische Pasta Carbonara mit veganer Käsesosse u. Streifen von vegetarischer Wurst, dabei gab es den restlichen Gurkensalat, habe mir noch eine Karotte reingeraspelt. *schlecker*

dscf3586.jpg

Nachmittags dann eine Tasse Kaffee u. drei Vollkorn Zwiebäcke!!

dscf3590.jpg

Abends dann ein Brot mit vegetarischer Wurst, Tomaten, Ananas, ein Glas Wasser u. meine Tabletten!! *schlecker*

dscf3591.jpg

Ein kleiner Abendsnack sind Erdnußflips, die mein Papa geschickt hat, aber nur eine kleine Schale! *mmmmmmmmmh* Nach der OP darf ich wieder Erdnußbutter essen!! *doppelt mmmmmmmmmh*

dscf3592.jpg

Und hier ist Ehemann’s Tea – Fish, selbstgemachte oven chips u. mushy peas mit a cup of freshly brewed tea! Dazu gehören allerdings auch salt and vinegar! Der Teller war danach leer geleckt – aber diesmal nicht von Sammy!! 😉

Leider schaffen wir es nur am Wochenende alle gemeinsam zu essen, weil Ehemann jeden Abend nach der Arbeit ins Fitnessstudio geht um fit zu bleiben für die OP! Das wird sich nach der OP aber ändern! *freu* Ich liebe es, wenn alle um einen Tisch sitzen u. essen, plaudern, ja sogar manchmal heftig diskutieren! 🙂

Heute gibt es vegetarisches Labskaus! Darauf freue ich mich schon. Das ist mein Lieblingsessen. 🙂