Als ich heute morgen aufgewacht bin, da habe ich wieder mal dieses Bild betrachtet:

bild050.jpg

Dieses Bild wurde so ungefähr 1937/38 gemalt. Meine Mutter ist links, in der Mitte ist ihre Mutter u. rechts ihre Schwester Gisela zu sehen. Meine Mutter war 4/5 Jahre alt auf dem Foto. Genauso habe ich in dem Alter auch ausgesehen, den gleichen Schmollmund habe ich heute noch. *lach* Alle Personen auf dem Foto sind schon verstorben.

Die Mutter meiner Mutter ist gestorben als meine Mutter 5 Jahre alt war. Danach hatte sie eine schwere Kindheit u. eine wirklich „böse“ Stiefmutter. Ihre Stiefmutter hat die Kinder richtiggehend gequält. Ihre Schwester Gisela ist oft von zuhause weggelaufen. Meine Mutter hat sich geschworen, daß ihre Kinder mal eine bessere Kindheit haben sollten u. sie hat es wahr gemacht!! Meine Tante Gisela ist gestorben bevor ich geboren wurde; ich habe sie nie gekannt. Sie war auch oft krank u. hatte Angst vor Ärzte.

Meine Mutter ist  1994 an Krebs gestorben. Ich vermisse sie oft sehr. Töchterlein ist ihr sehr ähnlich. Sie hat das gleiche Wesen wie meine Mutter u. kann auch sehr dickköpfig und stur sein.  Man sieht auf dem Bild, daß sie keine Lust hatte fotografiert zu werden u. einen Schmollmund gezogen hat. Sie sagte mir mal, daß sie diese Schleife nicht gemocht hat, ich kann es verstehen, wer will schon so einen  großen Brummer auf dem Kopf!!

Ich schaue mir das Bild oft an wenn ich wach werde. Es hängt gegenüber von unserem Bett.  Es beruhigt mich u. strahlt immer noch eine besondere Wärme aus – eine Wärme die ich in meiner Kindheit gekannt habe!