Marga hat mir ein Stöckchen zugeworfen. Vielen Dank Marga!🙂 Hier ist meine Antwort auf die Frage:

Warum bloggst Du?

Warum blogge ich? Weil es mir Spaß macht mit Menschen zu kommunizieren u. weil ich ein großes Mitteilungsbedürfnis habe. Ich habe viele nette Menschen u. Schicksale im Internet kennengelernt. Ich würde es um nichts auf der Welt mehr missen wollen.

Das Stöckchen schmeiße ich jetzt weiter an:

Andi u. Hilli

Viel Spaß damit!!

Ich hatte die letzte Zeit einiges zu tun. Mein Ehemann hatte Geburtstag, da mußten Vorbereitungen getroffen werden. Nach der Geburtstagsfeier war ich mal wieder müde. Dann hatte ich auch oft keine Lust zum Bloggen  – das Ganze mal mit anderen Worten ausgedrückt:

„Ich war stinkefaul zum Bloggen!!!!“😉

Nun ja, jetzt bin ich wieder da. In diesem Sinne, man bloggt sich. Heute abend mache wieder meine Bloggerrunde und freue mich schon darauf. .🙂