Hier hatte ich beschrieben wie verfressen meine Familie ist. Mir fallen in diesem Zusammenhang zwei Geschichten ein:

Meine Mutter hatte eine Schachtel Pralinen geschenkt bekommen. Ich war so ungefähr 13/14 Jahre alt (Teenageralter!!) u. hatte wahnsinnigen Gier Hunger auf Schokolade. Meine Mutter mußte die Süßigkeiten auch immer verstecken, aber Netty hatte einen Schokiriecher!! 😉 Ich habe immer die Schokolade gesucht u. auch gefunden!! Die Schachtel Pralinen habe ich auch gefunden, ganz vorsichtig die Folie abgestreift, die Pralinen genüßlich verputzt und dann die Folie wieder aufgezogen. Die Schachtel sah danach unbenutzt aus. *schäm* Meine Mutter hat mich dafür nie zur Verantwortung gezogen.

Und da ist noch etwas…..!! *doppelschäm* Mein großer Bruder hatte für eine Reise richtig schöne Schokolade gekauft u. im Kühlschrank gelagert. Als er am nächsten Morgen seine Tasche packen wollte, war die Schokolade weg. Ich hatte sie geschleckert. Er war richtig sauer, war auch verständlich!!

*mich schäme, in die Ecke stelle und einen Steckbrief verfasse* 😉

Advertisements