Den Hochzeitstag haben wir gut überstanden. Wir haben eine Polonaise durchs ganze Haus gemacht und hatten sehr viel Spaß. 🙂 Um 3.00 Uhr nachts bin ich kaputt ins Bett gefallen. Um 2.30 Uhr ging unser Autoalarm an u. ich habe in dem ganzen Durcheinander die Autoschlüssel nicht gefunden. Sie hingen in der Schuppentür!!?! Bis 11.00 morgens hing ich dann noch an der Maschine. Mein Ehemann hat am nächsten Tag trotz massiven Katers *miiiiauuuuu* die ganze untere Etage geputzt u. mußte viermal die Geschirrspülmaschine füttern, während Netty im Wintergarten lag u. sich erholte! *gähn u. streck u. Peitsche schwing* 

Gestern Nacht bin ich um 24.00 Uhr aufgewacht u. hatte massives Sodbrennen. Das endete damit, daß ich mit meiner 1 Meter langen Dialyseleine zur Toilette gelaufen bin u. mich übergeben habe. Durch die Dialyseleine konnte ich den Kopf nicht so tief halten u. mußte beim Übergeben auch noch immer den Toilettendeckel reinigen. Danach wurde mir schwindelig u. ich bin wieder ins Bett getaumelt. Die ganze Nacht habe ich im Sitzen verbracht, weil ich immer noch Sodbrennen hatte.  Heute geht es mir wieder besser. Ich bin aber immer noch müde.

Ich wollte die ganzen Bilder von meinem Handy auf den PC überspielen, aber ich kann das Überspielkabel nicht finden. Am Mittwoch werde ich wohl oder übel ein neues Kabel kaufen müssen. Töchterlein hatte das Kabel das letzte Mal. „Nein, ich hatte es nicht“, war ihre Ausrede Antwort. „Na klar, glaub ich dir gerne, Töchterlein!!“ *böse guck* Es liegt irgendwo in ihrem sehr unaufgeräumten Zimmer!! 🙂

Scheint bei Euch auch so schön die Sonne? Hier ist wunderschönes Wetter. Ich wünsche allen Lesern noch einen wunderschönen Tag. 🙂

Advertisements