Mein Mann u. ich haben uns regelmäßig gestritten diskutiert, ob Sammy Hundebabys haben sollte oder nicht. Hundedamen sollten wenigstens einmal in ihrem Leben kleine Welpen bekommen. (Wird in England „litter“ genannt!! Finde ich furchtbar!) Ich war dagegen. Es gibt genug Hunde auf dieser Welt.

 

Während wir weiter diskutiert haben, hat Sammy ihr Schicksal alleine in die Hand Pfote genommen. *selbst ist die Frau* Sie kokettierte mit dem Hund von nebenan. Töchterchen und ich waren in Deutschland. Sammy war „in season“ u. sollte nie alleine im Garten gelassen werden.

 

Während mein Mann mit uns telefonierte, ließ er Sammy alleine im Garten. Als er durchs Fenster schaute sah er wie Sammy u. der Nachbarhund sich richtig gehend amüsierten. Er raste mit dem Besen u. Telefon *“f****ing hell“ schreiend* in den Garten. Der Nachbarhund zwängte sich durch ein kleines Loch im Zaun u. rannte bellend (ein Kavalier genießt u. schweigt) davon. 🙂

Fortsetzung folgt…

Advertisements