1) Kannst du kochen? Wenn ja, kochst Du gerne?

Ja, ich kann kochen u. ich koche sehr gerne. Ich probiere auch verschiedene Gerichte aus u. oft geht auch mal was daneben.

2) Wann isst bei Euch die ganze Familie gemeinsam?

Abends essen wir gemeinsam, wir frühstücken am Wochenende auch gemeinsam. Ich mag es, wenn wir alle um einen Tisch sitzen u. plaudern.

3) Was isst Du zum Frühstück?

3 Weetabix mit meiner Tagesration an Milch, (manchmal auch Porridge) 2 Crumpets mit Margarine, 1 Glas Orangensaft u. eine schöne Tasse Kaffee.

4) Wann, wo und wie esst ihr in der Woche?

Das Frühstück macht sich jeder selbst, Mittagessen mache ich für mich alleine u. abends essen wir dann alle zusammen in der Küche. Am Wochenende essen wir Frühstück, Mittag u. Abendessen gemeinsam.

5) Wie oft geht ihr ins Restaurant?

Könnte öfter sein. Ich liebe es in ein Restaurant zu gehen.

6) Wie oft bestellt ihr Euch was?

Wir bestellen uns nie etwas. Wenn dann fahren wir zu einem chinese Takeaway. Das machen wir nur, wenn ich zu müde bin, um etwas zu kochen.

7) Zu 5 und 6: Wenn es keine finanziellen Hindernisse gäbe, würdet ihr das gerne öfters tun?

Aber, klar doch, dann würden wir öfters ausgehen.

8) Gibt es bei Euch so was wie “Standardgerichte”, die regelmäßig auf den Tisch kommen?

Fish n‘ chips, mushy peas with bread and butter, Chilli, Wraps, traditional Sunday Dinner – mal deutscher (mit Klößen u. Rotkohl) oder englischer Version (mit Yorkshire Puddings), Stirfries, Lasagne, Spaghetti, Curry, Erbsensuppe, Hotpot, Bratkartoffeln, Sandwiches oder schön belegte Brötchen, Salate, Baked Potatoes mit baked beans.

10) Kochst du jeden Tag?

Nein, wenn es mir schlecht geht, dann nicht.

11) Hast Du schon mal ein Rezept aus dem Kochblog ausprobiert?

Ja, ich probiere viele Rezepte aus u. oft geht es auch daneben.

12) Wer kocht bei Euch häufiger?

Meinereiner!

13) Und wer kann besser kochen?

Natürlich meinereiner!

14) Gibt es schon mal Streit ums Essen?

Regelmässig!! 🙂

15) Kochst du heute völlig anders, als Deine Mutter /Deine Eltern?

Ja, ich koche anders als meine Mutter. Ich nehme Öl zum Braten. Ich bin Vegetarierin. Alle Eintöpfe koche ich für mich ohne Fleisch. Meine Familie isst Fleisch u. bekommt mageres Fleisch u. keine fetten Würste.

16) Isst Du heute noch gerne bei Deinen Eltern?

Wenn ich bei meinem Vater bin, dann koche ich. Er hilft mir aber dabei u. kann stundenlang Gemüse schnippeln, Kartoffeln schälen. Er ist auch Vegetarier. 🙂

17) Bist Du Vegetarier oder könntest Du Dir vorstellen vegetarisch zu leben?

Ich bin Vegetarierin aus Überzeugung!!

18) Was würdest Du gerne mal ausprobieren, an was Du Dich bisher nicht rangewagt hast?

Im Moment fällt mir dazu nichts ein. Denn wenn ich etwas ausprobieren möchte, dann mache ich es einfach.

19) Kochst Du lieber oder findest Du Backen spannender?

Beides!!

20) Was war die größte Misere, die Du in der Küche angerichtet hast?

Als wir frisch verheiratet waren, da wollte ich Königsberger Klopse machen u. es wurde ein Disaster. Vor ein paar Monaten habe ich Brötchen gebacken, sie waren steinhart. Die Hunde haben sie bekommen. Ich habe ihnen erzählt es seien Knochen u. sie waren ganz verrückt danach. 😆

21) Was essen Deine Kinder am liebsten?

Frische Erbsensuppe, Wraps u. Vegetable Stirfries.

22) Was mögen Deine Kinder überhaupt nicht?

Karotten, Fisch, Ofen Pommes frites.

23) Was magst Du überhaupt nicht?

Fleisch, Wurst, Fisch u. alles anderen Tiere!!

24) Wofür kann man Dich nachts wecken?

Also, nachts lässt man mich lieber schlafen!! 😉

Entschuldige, Eve, dass ich das Stöckchen erst so spät beantwortet habe. Dieses Stöckchen werfe ich weiter an Fudge u. an AndiBerlin. Viel Spaß!! 😉

Advertisements