Wie ich schon einmal hier berichtet habe, gibt es in England sprechende Kassen. Ich habe das Töchterlein samt Freundin vom Kino abgeholt u. bin dann noch einmal kurz bei Tesco vorbeigefahren. Es war so ungefähr 22.45 Uhr.

Ich habe mir eine Packung Croissants geschnappt u. bin mal wieder zu der netten sprechenden Selbstbedienungskasse gegangen. Die Kasse sagte mir wieder was ich machen sollte. Mir fiel plötzlich ein, daß ich den Lotterieschein für morgen noch nicht eingescannt hatte! „Könnte man ja jetzt nachholen“, dachte ich u. habe den Schein vor dem Scanner gehalten. Plötzlich war die nette Computerstimme still. Ein Schild war im Monitor zu sehen „Please ask for assistance!“ Eine nette Verkäuferin hat mir geholfen u. gesagt, daß ich so spät keinen Lotterieschein einscannen könnte, denn die Annahmestelle wird immer um 22.00 Uhr geschlossen. Sie drückte ein paar Knöpfe an der Kasse u. ich konnte bezahlen. Die freundliche Computerstimme war weg!! Ihr hat es wohl die Sprache verschlagen!! Ich hatte doch die Unverfrorenheit um die diese Zeit noch Lotto zu spielen. Sie war wohl beleidigt! 😆 Ja, Ja, die Technik!!

In diesem Sinne wünsche ich allen noch ein schönes und erholsames Wochenende. 🙂